Wanderungen und Freizeit-Touren mit Hund

Wir bieten geführte Hundewanderungen und Freizeit-Events in und um Dortmund an.
Die Unternehmungen sind buchbar als Gruppe zu ihrem Wunschtermin.


Neben den buchbaren Wunschterminen für geschlossene Gruppen gibt es in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder offene Veranstaltungstermine mit variierenden Routen und Themen für jeden der Spaß hat einfach mal mitzumachen.
Der jeweils nächste offene Termin wird hier und in den News bekannt gegeben.

Die Veranstaltungen finden statt ab einer Mindest-Teilnehmerzahl oder bei geringerer Teilnehmerzahl für die angegebene Mindestgebühr.


Unsere Pilotwanderung am 19.05.2012!
Wanderbericht hier

 

CrimeTOURe - ein EasyDogs Adventure

easy-dogs-logo

Info´s hierlang!

 

 

Natur und Kultur

Tour 1 - geführte Tageswanderung "Sonnenuhr"

Tempel der Ruhe - Haus Dorloh - Landmarke Schwerin Sonnenuhr - Westerfilder Busch - 5 Bänke Rundweg - Hainfriedhof

tour1_1tour1_2tour1_3tour1_4tour1_5

Die Wanderung führt überwiegend durch Wald und Feld auf teilweise unbefestigten Wegen, vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten, durch die schöne, naturbelassene Landschaft entlang der sanft gewundenen Täler der Mosselde, des Barbachs und des Deininghauser Bachs. Bei entsprechender Verträglichkeit der Hunde untereinander ist das Offline-Führen streckenweise möglich. Zu den Sehenswürdigkeiten erhalten sie vor Ort Info´s zum geschichtlichen Hintergrund. Bei passendem Wetter besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Picknicks - Verpflegung ist in jedem Fall selbst mitzubringen. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung, jeder haftet für sich und seinen Hund selbst nach den allgemeinen, öffentlichen Bestimmungen und Gesetzen.

Treffpunkt:

 Parkplatz Friedhof Schlossstr. 97
 44357 Dortmund

Termine:

 als Gruppe buchbar an gewünschten Terminen

Beginn:  10:00 Uhr (o. nach Absprache)
Länge:  ca. 12 km
Dauer:  ca. 6 Stunden
Kosten:  ab einer Teilnehmerzahl v. mind.
 6 Personen und 2 Hunden
   12 € pro Person
   4 € pro Hund
   4 € pro Kind unter 14 Jahren
   Mindestgebühr
  96 €
Teilnehmer:  max. 10-15 Personen und max. 5-8 Hunde

tour1


















Reise in die Vergangenheit

Tour 2a - geführte Tageswanderung "Wasserschlösser"

Schloss Bodelschwingh - Tempel der Ruhe - Haus Dorloh - Sonnenuhr Schwerin - Hammerkopfturm - Goldschmieding - Schellenbergpark - Cottenburg - Schwerin - Westerfilder Busch - Tante Amanda

tour2_1tour1_1tour2_4tour2_5tour2_2

Die Wanderung führt größtenteils durch Wald und Feld u.a. auch auf unbefestigten Wegen, vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten, durch die schöne, naturbelassene Landschaft des Dortmunder Westens und des Castroper Ostens, entlang des Deininghauser Baches über die Landmarke Schwerin und den Riepersberg. Wir folgem dem Naturlehrpfad Goldschmieding und passieren 2x auf kurzen Teilstrecken Wohngebiete. Bei passendem Wetter besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Picknicks am Hammerkopfturm - Verpflegung ist in jedem Fall selbst mitzubringen. Wir machen 4 Pausen, davon eine längere Mittags- o. Picknickspause. Bei entsprechender Verträglichkeit der Hunde untereinander ist das Offline-Führen streckenweise möglich. Zu den Sehenswürdigkeiten erhalten sie vor Ort Info´s zum geschichtlichen Hintergrund. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung, jeder haftet für sich und seinen Hund selbst nach den allgemeinen, öffentlichen Bestimmungen und Gesetzen.

Treffpunkt:

 Parkplatz Tante Amanda
 Mosselde 149
 44357 Dortmund

Termine:  als Gruppe buchbar
 an gewünschten Terminen
Dauer:  10:00 Uhr - ca. 18:30
Länge:  ca. 18 km
Kosten:  ab einer Teilnehmerzahl v. mind.
 6 Personen und 2 Hunden
   15 € pro Person
   5 € pro Hund
   5 € pro Kind unter 14 Jahren
   Mindestgebühr
   120 €
Teilnehmerzahl:  max. 10-15 Personen und
 max. 5-8 Hunde
Info  als pdf

 tour2

 

 


















Wanderbericht - Impressionen - Feedback und Foto
s
-> hier entlang


 

Die Teilnahmeregeln (pdf):

Mit der Buchung einer unserer Hundewanderungen oder Hunde-Events erkennt der Teilnehmer die folgenden Teilnahmeregeln an und entbindet uns als Organisator von jeglicher Haftung!

  1. Während der gemeinsamen Unternehmungen bleibt der Hundehalter weiter uneingeschränkt für seinen Hund verantwortlich und haftet für diesen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, auch nicht gegenüber Dritten.

  2. Alle Hunde sind willkommen insofern sie allgemein verträglich sind, dennoch kann es immer mal zu Spannungen zwischen einzelnen Hunden kommen, dies ist normal und meist auch schnell wieder geregelt. Jeder achtet daher bitte auf das Benehmen seines eigenen Hundes und nimmt ihn ggf. aus der Situation. Um Streitereien von vornherein zu vermeiden geben sie bitte nur ihrem eigenen Hund Leckerchen und vermeiden sie Ressourcenstreitereien indem sie bitte auf Reizobjekte im Nahbereich anderer Hunde verzichten. Ggf. ist den Anweisungen des Event-Führers nachzukommen.

  3. Ihr Hund muß zum Teilnahmezeitpunkt gesund (keine ansteckenden Krankheiten), grundimmunisiert (Impfungen) und frei von Parasiten sein. Sie versichern, daß ihr Hund haftpflichtversichert ist und sie in jedem Fall für entstehende Kosten, die aus dem Verhalten ihres Hundes resultieren, aufkommen, auch unabhängig von der Übernahme durch ihre Versicherung.

  4. Läufige Hündinnen können in der Regel leider nicht teilnehmen es sei denn alle anderen Teilnehmer haben damit kein Problem, z.B. wenn sie die Wanderung als komplette Gruppe buchen.

  5. Während der Unternehmungen gelten die ortsüblichen Gesetze und Regelungen zur Hundehaltung. Leinen sie ihren Hund bitte rechtzeitig an und nehmen sie Rücksicht auf Passanten und Umwelt. Kotbeutel sind mitzuführen und die Hinterlassenschaften des eigenen Hundes sind einzusammeln - auch in Wald und Feld!

  6. Der Veranstalter ist berechtigt den Teilnehmer bei Eigenverschulden kostenpflichtig von der weiteren Teilnahme an der Wanderung auszuschließen insofern sich dieser nicht an die Regeln oder Anweisungen hält.

  7. Fotos und Videoaufnahmen werden ggf. zur Dokumentation oder statistischen Zwecken genutzt und können ggf. ohne persönliche Daten veröffentlicht werden. Wer dies keinesfalls möchte teilt dies bitte dem Event-Führer VOR der Veranstaltung mit, dies gibt uns die Gelegenheit die Dokumentation bereits im Vorfeld entsprechend zu organisieren, damit am Ende auch verwertbares Material übrig bleibt. Keine Aussage zu diesem Hinweis gilt als Einverständnis.

Wir wünschen allen Hunde- und Wanderfreunden viel Spaß und Entspannung unterwegs!


Stand Januar 2012 - Petra Michael - ©dogzteam-coaching

 

Kunden-Login

User online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Heute

 20. Mai 2018, 21:36 Uhr

Info


Achtung

veränderte Erreichbarkeit
Bürozeiten nur noch

Di 10 - 12 Uhr

ansonsten bitte E-Mail Anfrage nutzen.

 


Info

wir machen Winterpause
von
Sa 09.12.17
bis
So 07.01.18

Suche