Kostenlose Beratung vor dem Welpenkauf


"Der Wunsch, einen Hund zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv -
nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
(Konrad Lorenz)

Sie befassen sich aktuell mit dem Gedanken einen Hund bei sich aufzunehmen oder gar ein Hundekind?

Ich halte es für wichtig sich bereits vor der Anschaffung eines Hundes ausgiebige Gedanken zu machen und gut informiert zu sein, denn ein Lebewesen, ein Individuum, bei sich aufzunehmen sollte eine Entscheidung fürs Leben sein - mit allen Konsequenzen! Was das im Einzelnen bedeuten kann, sollte man sich im Vorfeld gut überlegen.

Kann ich das alles leisten und den Bedürfnissen eines Lebewesens, für das ich die Verantwortung übernehme, gerecht werden? Immerhin entscheidet man über das Schiksal dieses Lebens, das sich meist nicht selbst aussucht, ob es zu uns kommen möchte.


Wir müssen uns also darüber im Klaren sein, dass wir eine Verpflichtung eingehen,
die jedoch mit der richtigen Herangehensweise und Einstellung
eine der größten Erfüllungen sein kann!


Es stellen sich daher im Vorfeld viele Fragen:

  • Warum möchte man einen Hund zu sich holen?
  • Wie sind die eigenen Vorstellungen von einem Leben mit Hund?
  • Welcher Hund passt überhaupt zu uns (inkl. rassespezifischer Dispositionen)?
  • Woher bekommt man einen Hund? Worauf muß man dabei achten?
    - Tierschutz
    - Züchter
    - aus privater Hand
    - Achtung Vermehrer!
  • Was darf ein Hund kosten oder sollte er sogar kosten?
  • Was braucht ein Hund, wieviel Aufwand bedeutet das und wann beginnt man mit der Erziehung?
  • Was möchte man mit seinem Hund unternehmen, wo kann er dabei sein?
  • Wo gibt es Hundeschulen im Umfeld und worauf sollte man dabei achten?
  • Was wenn man in Urlaub fährt, krank wird oder anderweitig ausfällt? Wer kann helfen, wie überbrückt man oder wo kann man Hilfe finden?
  • Passt ein Hund in die eigene Lebenssituation und wie weit kann man das bereits abschätzen?
  • Ist die Hundehaltung im Haus erlaubt?
  • Ist man bereit Zeit und Geduld zu investieren, auch wenn es mal schwieriger wird als erwartet und was kann das sein?
  • Worum muß ich mich im Vorfeld kümmern?
  • Welche Kosten entstehen nebenher? Tierarzt, Versicherung, Steuern, Futter, evtl. Betreuung oder Training?
  • Was macht das Wesen eines Hundes aus und welche Bedürfnisse hat er?/

All diese Fragen möchten wir in diesem Beratungsgespräch klären!

"Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk,
das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen
auferlegt als die Freundschaft eines Menschen."

(Konrad Lorenz)

Die Beratung vor dem Welpenkauf ist kostenlos, da sie mir besonders am Herzen liegt um einen guten Einstieg in ein gemeinsames glückliches Leben zu finden (lediglich evtl. anfallende Fahrtkosten sind zu erstatten).

Anfrage über das Kontaktformular


 

Kunden-Login

User online

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Heute

 23. Januar 2018, 11:02 Uhr

Info


Achtung

veränderte Erreichbarkeit
Bürozeiten nur noch

Di 10 - 12 Uhr

ansonsten bitte E-Mail Anfrage nutzen.

 


Info

wir machen Winterpause
von
Sa 09.12.17
bis
So 07.01.18

Suche